Sommercamp für Kleinkinder vom 25. bis 29. Juni

Unser neues Sommercamp für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren findet vom 25. bis 29. Juni 2018 am Jahnplatz statt.

 

Die Kinder werden den ganzen Tag betreut und lernen spielerisch verschiedenste Sportarten kennen (Basketball, Hockey, Fussball etc...).

 

Anmeldung und weitere Informationen unter

 

www.tgfhockeycamps.de

 

Kommt vorbei!

Einladung-Mitgliederversammlung am 23.04.2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Hockeyfreunde,

 

zur Mitgliederversammlung der Hockeyabteilung laden wir Sie/Euch hiermit rechtherzlich ein. Die Versammlung findet am

 

Montag, den 23.04.2018 um 19:00 Uhr

 

in der Jahnturnhalle statt. Die Tagesordnungspunkte geben wir Ihnen/Euch gemäß Anhang wie folgt bekannt

Einladung-Mitgliederversammlung am 23.04.2018

ePaper
Teilen:

Rheinpfalz: TG-Herren holen ersten Sieg auf blauem Kunstrasen (16.04.2018)

Hockey: Frankenthaler Teams gewinnen zu Hause beim ersten „Derby Day“ drei Partien, der Dürkheimer HC eine – Saisonvorbereitung geht in die heiße Phase

Von Stefan Tresch

«FRANKENTHAL.» Eine runde Sache war der erste „Derby Day“, der am Samstag jeweils vier Hockeymannschaften des Dürkheimer HC und der TG Frankenthal zu sportlichen Vergleichen auf dem Jahnplatz zusammenführte. Der Tag diente dem geselligen Miteinander. Dem Herrenteam der Turngemeinde gelang auf dem neuen Kunstrasenplatz der erste Sieg überhaupt.

3:1 endete der sportliche Vergleich für die gastgebende TG. Die C-Mädchen der Frankenthaler gewannen 4:2 gegen die entsprechende Dürkheimer Auswahl, die Damen und die Herren jeweils 3:2. Bei den Knaben C setzte sich das Team aus der Kurstadt mit 4:2 durch.

Am Samstag, 28. April, starten die Herrenmannschaften der beiden Clubs in der Zweiten Bundesliga jeweils mit Auswärtsspielen in die zweite Hälfte der Feldrunde. Die TG muss dann zum Tabellenzweiten SC Frankfurt 1880, der DHC zu den Stuttgarter Kickers. Beide Mannschaften stehen derzeit im Tabellenkeller, wobei der DHC drei Punkte mehr aufweist als die TG (6). Dass noch mehr Abstimmung auf beiden Seiten nötig ist, war am Samstag im Aufeinandertreffen beider Teams zu sehen. Nicht immer war DHC-Trainer Andreas Schanninger mit den Laufwegen seiner Spieler einverstanden.

„Es war heute ein knackiges und temporeiches Spiel“, befand TG-Mannschaftsführer und Hockey-Abteilungsleiter Timo Schmietenknop. Beide Teams hätten defensiv gut gestanden. Dass Neuzugang Nico Bauer gleich zwei Treffer erzielt hat, zeige, dass sich Frankenthal einen gefährlichen Stürmer vom Mannheimer HC geangelt habe, so Schmietenknop. Mit dem Trainingsstand der Mannschaft ist der TG-Kapitän insgesamt zufrieden. „Wir haben in der vergangenen Woche die Intensität etwas gedrosselt.“ In den nächsten beiden Wochen sollen nun im Training das Spiel mit dem Ball, die taktischen Varianten und das Zusammenspiel im Vordergrund stehen.

Auf dem Platz kam es zu gleich zwei Brüderduellen. Lauritz Fuchs, der aus Hamburg an den Jahnplatz zurückgekehrt ist, traf auf seinen Bruder Melvin Fuchs, der zusammen mit Friedrich Schwindt in Diensten des DHC steht. Volker Schwindt spielt wieder für die Turngemeinde.

Fridolin Lüschen, der zusammen mit Timo Schmietenknop das Damenteam der TG betreut, war nicht so zufrieden mit dem Damenvergleich beider Clubs. Der 3:2-Sieg der TG war ihm angesichts des Klassenunterschieds nicht hoch genug ausgefallen. Der DHC spielt in der Zweiten, die Frankenthalerinnen in der Ersten Regionalliga. „So entspannt ist es dann heute doch nicht“, meinte der Stürmer der TG-Herren, der wegen einer Verletzung pausieren muss. Die Partie stufte Lüschen trotzdem als guten Test ein, zumal vier Stammspielerinnen fehlten. Kim Lauer hatte sich am Vorabend bei einem Test gegen Leverkusen am Finger verletzt und musste noch in der Nacht operiert werden. Die Damen liefen in Trauerflor auf, weil eine Spielerin des dritten TG-Teams in der vergangenen Woche bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen war. Da spielte der Sport natürlich eine untergeordnete Rolle.

Mit ihrem ersten Sieg überhaupt auf dem blauen Kunstrasen erfüllten die TG-Herren einen Wunsch des Vereinsvorsitzenden Martin Schuff. Er wünscht sich auch ein gutes Miteinander der beiden Pfälzer Clubs und eine gute Zusammenarbeit mit dem gemeinsamen Sponsor, der Sparkasse Rhein-Haardt, mit der weitere Absprachen getroffen worden seien.

Als gute Investition bezeichnete Michael Dörsam, Leiter des Firmenkunden-Zentrums Frankenthal-Grünstadt des Geldinstituts, die Unterstützung der beiden Hockeyclubs, die sehr stark in der Jugendarbeit engagiert seien. „Wir achten darauf, dass beide Vereine gleich behandelt werden“, betonte Dörsam. Im September wird es einen zweiten Derby-Tag in Bad Dürkheim geben.

Spielplan - Sparkasse Rhein-Haardt „Derby Day“ - 14.04.2018

Sparkasse Rhein-Haardt „Derby Day“ - 14.04.2018

 
 
TG Frankenthal vs. Dürkheimer HC
 
Am 14.04.2018 findet auf dem Jahnplatz in Frankenthal der große Sparkassen Rhein-Haardt "Derby Day" statt.
 
Das große Highlight zur Eröffnung der Feldsaison Rückrunde 2017/2018 bei der TG Frankenthal.
 
Ein Tag rund ums Hockey.
 
An diesem Tag treten verschiedene Mannschaften der beiden Lokalrivalen gegeneinander an. Der Eintritt ist zu allen Spielen frei!
 
Zu Beginn messen sich die unsere jüngeren Jahrgänge der Mädchen C und Knaben C (Jahrgänge 2008/2009) miteinander. Im Anschluss folgen die klassichen "Derbys" der Aktiven Mannschaften (1.Damen und 1.Herren) der TG Frankenthal und des Dürkheimer HC.
 
Wir hoffen auf spannende Spiele bei bestem Wetter.
 
Für das leibliche Wohl sorgt unser Förderverein "Schusskreis e.V.".
 
Wir freuen auf Euer Kommen. :-)
 
Olé TG
Spiel Mannschaft Zeit
Spiel 1 Mädchen C 11:00 11:50 Uhr
Spiel 2 Knaben C 12:00 - 12:50 Uhr
Spiel 3 1.Damen 13:15 - 14:30  Uhr
Spiel 4 1.Herren 14:45 - 16:00 Uhr

HockeyCamp 2018 - Yabba Dabba Doo….

Das HockeyCamp 2018 findet vom 30.07. - 03.08.2018 statt.

 

Anmeldung, weiter Infos --> hier

Strohhutfesthelfer dringend gesucht !!!!

wir beginnen mit der Vorbereitung auf das Strohhutfest 2018, welches vom 31.Mai-03.Juni 2018 stattfindet.

Wie in jedem Jahr benötigen wir für das größte Straßenfest in Frankenthal jede helfende Hand. --> weitere Infos: hier

Hauptsponsoren

Besucher

Hier finden Sie Berichte aus dem Jugendbereich.